Michael Schmidt Omnibusbetrieb e.K.

Gewerbestraße 13
D-38226 Salzgitter - Lebenstedt

Tel.: 05341 84700
Fax: 05341 847016

info@schmidt-busreisen.de

Buchungshotline: 05341/84700

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 
09:00–13:00 Uhr & 14:00–17:30 Uhr

ab 990,00 EUR

Seebad Ueckermünde

  Termin:  
11. - 18. September 2022

Urlaub in Deutschland, Polen

Ueckermünde – die nordöstlichste Hafenstadt Deutschlands hat eine lange und wechselvolle Geschichte und liegt malerisch eingebettet zwischen Ueckermünder Heide und Stettiner Haff, umgeben von Wäldern, Wasser und Wiesen.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Anreise nach Ueckermünde, Zimmerverteilung und Abendessen.

2. Tag: Ueckermünde und Botanischer Garten Christiansberg
Lernen Sie Ihren Urlaubsort durch unsere Reiseleitung kennen. Hier finden Sie ein Stadtzentrum mit geschlossener Altstadtbebauung, Markt, kleinen Geschäften, Restaurants und Kneipen. Sehenswert ist die St. Marien-Kirche und das letzte erhaltene Schloss der pommerschen Herzöge auf deutschem Boden. Im Anschluss fahren Sie nach Christiansberg mit Besuch des Botanischen Garten. Ein Rundgang durch diesen einzigartigen Garten spricht alle Sinne an. Lassen Sie sich vom grünen Paradies überraschen.

3. Tag: Insel Usedom
Die Insel mit der sehenswerten Bäder Architektur ist eines der beliebtesten Erholungsziele an der Ostseeküste. Über die Zecheriner Brücke, mit einem Stopp in Benz, besuchen Sie die älteste Kirche auf Usedom. Weiter geht es nach Heringsdorf, eines der berühmtesten Seebäder von Usedom wird auch als „Villenviertel Usedoms“ bezeichnet. Nach einem Aufenthalt zur freien Verfügung geht es über Wolgast zurück nach Ueckermünde.

4. Tag: Schifffahrt auf dem Stettiner Haff
Am Vormittag starten Sie zur Schifffahrt vom Seebad Ueckermünde nach Swinemünde in Polen. Die Hafenstadt hat sich in den letzten Jahren zum Urlaubermagnet entwickelt. Hier befinden sich Befestigungsanlagen aus der Preußenzeit und ein Fischereimuseum. Auf dem Leuchtturm aus dem 19. Jahrhundert befindet sich eine Aussichtsplattform mit Blick auf Hafen und Ostsee.  Während der Rundfahrt mit der „Wegebahn“ lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen.

5. Tag: Greifswald
Heute Besuchen Sie die Universitäts- und Hansestadt Greifswald, die an dem in die Ostsee mündenden Fluss Ryck am Greifswalder Bodden, zwischen den Inseln Rügen und Usedom liegt. Die bewegte Geschichte der Stadt wurde vor allem durch die Hanse sowie die Schwedenherrschaft geprägt und hat viele architektonisch und kulturhistorisch wertvolle Spuren hinterlassen. So sind die Klosterruine Eldena, der Dom St. Nikolai oder die Wiecker Holzklappbrücke weit über die Grenzen unsere Landes hinaus bekannt, nicht zuletzt weil Caspar David Friedrich, das berühmteste Kind der Stadt, viele Motive der Stadt und der Umgebung in seinen Bildern festhielt.

6. Tag: Hansestadt Stettin
Lernen Sie durch unsere Reiseleitung Stettin kennen. Historische Bauten, großzügige Parkanlagen, bunte Hausfassaden und eine spannende Geschichte – all das erwartet Sie in der Stadt an der Oder. Sehenswert ist die Altstadt mit dem Rathaus im Stil der Backsteingotik und dem Heumarkt dem zentralen Platz, gesäumt von kunterbunten Häusern und der Jakobskathedrale. Das kunstvolle Hafen Tor, früher Brandenburger Tor, ist eines der beiden erhaltenen Barock-Tore und war früher der Eingang in die Stettiner Festung. Von der ehemaligen Stadtmauer ist heute fast nichts mehr übrig. Nach der Stadtbesichtigung haben Sie noch etwas Zeit bevor Sie einen Stopp auf dem „Polenmarkt“ an der Grenze einlegen und zurück ins Hotel fahren.

7. Tag: Ueckermünde – Ihr Urlaubstag vor Ort
Zum Abschluss unseres Urlaubs haben Sie den Tag für sich. Genießen Sie noch einmal die Annehmlichkeiten unseres Hotels oder Bummeln Sie durch die Ueckermünder Altstadt.

8. Tag: Heimreise
Nach vielen neuen Eindrücken heißt es Abschiednehmen und Antritt der Heimreise.

Unterkunft / Hotel

HAFFHUS – Hotel & Spa
Das HAFFHUS – Hotel & Spa verfügt über gemütliche Zimmer mit Bad und Sat-TV und bietet größtenteils Blick auf das Stettiner Haff und die direkt gegenüberliegende Ostseeinsel Usedom. Unsere idyllisch eingebettete, nachhaltig zertifizierte Hotelanlage befindet sich direkt am Stettiner Haff mit einem einmaligen Blick zur Insel Usedom. Ein eigener kleiner Sandstrand mit Bootssteg und riesiger Liegewiese gibt Ihnen ausreichend Raum für Erholung. Der neue SPA-Bereich mit großem Salzwasserpool garantiert Ihnen Entspannung zu jeder Jahreszeit.

Leistungen

  • Taxi-Service (teilweise gegen Zuschlag)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Getränkeservice und Miniküche
  • 7 x Hotelübernachtung
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen als Wahlmenü
  • 1 x Stadtführung in Ueckermünde
  • 1 x Eintritt Botanischer Garten Christiansberg
  • 1 x Schifffahrt Swinemünde
  • 1 x Stadtführung Greifswald
  • 1 x Fahrt mit der Wegebahn
  • 3 x Reiseleitung bei den Rundfahrten

Termine & Preise

11. - 18. September 2022:

Doppelzimmer bis 31.05.221.040,00 EUR
Doppelzimmer ab 01.06.221.095,00 EUR

Zu- & Abschläge

Einzelzimmerzuschlag155,00 EUR
Zustiegsrabatt/ Kein Taxi-Service gewünscht50,00 EUR

Zustiege

Taxi-Service (teilweise gegen Zuschlag) Preis auf Anfrage
Lebenstedt, Rathaus kostenlos

Hinweise

  • Gültiger Personalausweis erforderlich.
  • Eine evtl. anfallende Ortstaxe ist vor Ort zahlbar.
  • Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen