Reisefinder
Reisezeit:
Reisekategorie:
Reiseland:
Suche:

Sächsisches Vogtland - Entdecken Sie die kulinarischen und kulturellen Höhepunkte der Region

Schmidt Reisen, Salzgitter
Im Sächsischen Vogtland warten interessante Sehenswürdigkeiten in Hülle und Fülle, unvergleichliche romantische Landschaftspanoramen und liebevoll gepflegtes Brauchtum. Die grüne Wohlfühloase im Südosten Deutschlands begeistert mit den beiden weltgrößten Ziegelsteinbrücken, architektonischen Glanzpunkten und handwerklicher Tradition sowie dem Musikinstrumentenbau und der „Plauener Spitze“.

1. Tag Anreise
Morgens Abfahrt und Anreise in das Vogtland nach Schöneck - Hohe Reuth. Zimmerverteilung und Begrüßung im Hotel, anschließend Kaffee und vogtländischer Blechkuchen. Danach haben Sie die Gelegenheit, die Annehmlichkeiten des Hotels zu entdecken. Am Abend erwartet Sie ein kalt-warmes Schlemmerbuffet.

2. Tag Vogtlandrundfahrt
Mit Ihrem örtlichen Reiseleiter geht es durch die liebliche Landschaft des Vogtlandes zu atemberaubenden Sehenswürdigkeiten, wie der „Klingenthaler Vogtlandarena“. Sie besichtigen den Schanzenturm mit Auffahrt und genießen den herrlichen Panoramablick, wie er sich sonst nur den Skispringern eröffnet. Von Klingenthal fahren Sie weiter nach Markneukirchen. Hier besuchen Sie Hüttel’s Musikwerkausstellung. Rückfahrt in das Hotel und gemeinsames Abendessen.

3. Tag Morgenröthe-Rautenkranz, Göltzschtal und Bad Elster
Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihr Reiseleiter. Sie besuchen eine Privatbrauerei in Erlbach mit Bierverkostung und einem Imbiss. Weiter geht es in den Geburtsort von Siegmund Jähn mit Möglichkeit zum Besuch des Raumfahrtmuseums (Zusatzkosten). Anschließend fahren Sie in Richtung Göltzschtalbrücke (der größten Ziegelsteinbrücke der Welt) in das sächsische Staatsbad Bad Elster. Sehenswert sind hier die historischen Kurgebäude und Gästehäuser, die mit Säulen und schmiedeeisernen Balkonen verziert sind. Am Abend erwartet Sie ein vogtländisches Buffet.

4. Tag Bäderfahrt mit Marienbad, Karlsbad und Franzensbad
Zusammen mit Ihrem Reiseleiter entdecken Sie drei tschechische Kurperlen. Im Böhmischen Bäderdreieck lernen Sie Marienbad kennen, wo Sie hübsche Parks, die berühmte „Gusseiserne Kolonnade“ und die „Singende Fontäne“ in Staunen versetzen. Im noblen Karlsbad sprudeln Thermalquellen spektakulär ans Tageslicht. Die blumengeschmückte Kurallee mit ihrem prächtigen Casino lädt zum Flanieren ein. Beschaulich und mit viel Schönbrunner Gelb präsentiert sich schließlich Franzensbad. Nach dieser schönen Bäderfahrt erwartet Sie ein Abendessen als 4-Gang-Menü „Moosmann“. Freuen Sie sich auf einen geselligen Abend mit Musik, Tanz und Unterhaltung im Hotel.

5. Tag Plauen - Rückreise
Nach dem Frühstück besuchen Sie das Plauener Spitzenmuseum. Plauener Spitze ist ein Begriff für all jene, die einen ausgeprägten Sinn für exklusive Mode, Heimtextilien und edle Accessoires haben. Auf ca. 500 Quadratmetern werden Textile Kostbarkeiten vom frühen 19. Jahrhundert bis zum heutigen Tage ausgestellt. Auch stehen hier verschiedene Stücke Plauener Spitze zum Verkauf. Im Anschluss treten Sie die Rückreise an.

Hotel-Info:
3* IFA Hotel & Ferienpark
Das 3* IFA Hotel & Ferienpark in Schöneck liegt auf dem „Balkon des Vogtlandes“ in 800 m Höhe, mit einmaligem Panoramablick über das Vierländereck Sachsen, Bayern, Böhmen und Thüringen. Im Hotel erwartet Sie ein tropisches Erlebnis-Badeparadies mit Wellen- und Lagunenbecken, Whirlpool sowie Riesen- und Wildwasserrutsche. Außerdem bietet das Hotel eine Saunalandschaft mit Solarium, Massagen und mehr in der Wellness-Oase, Tennis- und Squashhallen, Tennisplatz, Kegeln und Bowling, Billard, Beachvolley- ballplatz, sowie Friseur- und Kosmetiksalon, Shops und vieles mehr. Alle Zimmer sind modern ausgestattet mit Dusche, WC, Telefon und Fernseher.

Hinweise:
Gültiger Personalausweis erforderlich
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
Leistungen / Kinderermäßigungen
  • Taxi-Service (teilweise gegen Zuschlag)
  • Frühstück im SchmidtTerminalFahrt im modernen Komfortreisebus
  • Getränke Service und Mini-Küche
  • 4 x Übernachtung/Frühstück
  • 2 x Abendessen vom Buffet
  • 1 x Abendessen „Vogtländisches Buffet“ inkl. regionaler Getränke von 18.00-22.00 Uhr
  • 1 x 4-Gang-Menü „Moosmann“ inkl. 2 Gläser regionales Bier und 1 Moosmannlikör
  • 1 x Tanz & Unterhaltung beim Abendessen „Moosmann“
  • 1 x Brauereibesichtigung mit Bierverkostung und Imbiss
  • 1 x Kaffee & Blechkuchen
  • 3 x Reiseleitung für die Ausflüge
  • Eintritt Badewelt

Weitere Eintrittsgelder sind nicht enthalten.
Termine
25.09.2019 - 29.09.2019
pro Person im Doppelzimmer bis 31.05.2019 525.00€
pro Person im Doppelzimmer ab 01.06.2019 555.00€
Einzelzimmer 50,00€

   

Bestellhotline
05341 - 84700
Individuelles
Angebot anfordern:

Anmietung & Gruppenreisen

Katalog Katalogbestellung