Reisefinder
Reisezeit:
Reisekategorie:
Reiseland:
Suche:

Tulpenblüte Holland - Frühlingsfahrt nach Holland

Schmidt Reisen, Salzgitter
Leider ist die Zeit der Tulpenblüte nicht sehr lange im Jahr. Nur ein paar Wochen von Mitte April bis Anfang Mai, stehen die Tulpenfelder in voller Blüte. Angereichert werden die wunderschönen Felder mit Krokussen, Narzissen und Hyazinthen, die es schon etwas früher zu sehen gibt. Eine Farbenpracht das seine Besucher nur staunen lässt. Bei dieser Reise erwarten Sie die Schönheit der berühmten Zwiebelgewächse im Keukenhof sowie ein Ausflug in die faszinierendeGrachten-Stadt Amsterdam.

1 Anreise
Anreise nach Dordrecht. Zimmerverteilung - zur freien Verfügung. Dordrecht hat eine historische Innenstadt, hier stehen Häuser und Gebäude aus dem Mittelalter und der Moderne in Harmonie nebeneinander. Der Ursprung der
Gebäude wie der Grote Kerk, des Rathauses und Het Hof liegt im dreizehnten und vierzehnten Jahrhundert. Entlang der Häfen erhoben sich im siebzehnten und achtzehnten Jahrhundert Kaufmannshäuser und Warenlager, die auch
heute noch das Stadtbild prägen. Dordrecht war damals die wichtigste Stapelstadt von Holland!

2 Keukenhof und Delft
Heute starten Sie zur Fahrt zum weltberühmten Keukenhof nach Lisse, dem Ort wo der Frühling erblüht. Der Park ist einzigartig und eines der populärsten Reiseziele der Niederlande. Nirgendswo finden Sie so viele Farben und Düfte wie hier, wo mehr als sieben Millionen Blüten ein prachtvolles Motiv für Ihre Fotos bilden. Über 800 Tulpensorten erfreuen die Besucher, außerdem beinhaltet der Park den größten Skulpturengarten der Niederlande, über 20 spektakuläre Blumenschauen, einzigartige Inspirationsgärten und vieles mehr. Nach einem Aufenthalt geht es weiter nach Delft – diese Stadt genießt einen weltweiten Ruf dank ihrer Beziehung zu Johannes Vermeer, zur Delfter Ware sowie zum königlichen Haus. Erleben Sie die ruhmreiche Vergangenheit der Stadt, spazieren Sie entlang der Grachten, Kirchen, Herrenhäuser und Höfe oder besuchen Sie die Museen und Märkte. Im Anschluss geht es zurück ins
Hotel.

3 Amsterdam mit Reiseleitung
Lernen Sie Amsterdam durch Ihren Stadtführer kennen. Im Vergleich zu anderen Weltstädten ist Amsterdam recht klein, doch bürgt Sie eine Vielzahl historischer Sehenswürdigkeiten und weltberühmte Museen. Natürlich verfügt Amsterdam über die bekanntesten Grachten. Unternehmen Sie eine Grachtenfahrt und erleben Sie Amsterdam aus einer anderen Perspektive. Der Amsterdamer Grachtenbezirk steht auf der UNESCOWeltkulturerbe-Liste. Nicht
umsonst wird Amsterdam auch als „Venedig des Nordens“ bezeichnet. Im Anschluss haben Sie noch Aufenthalt zur freien Verfügung, unternehmen Sie einen erweiterten Stadtbummel und nehmen Sie noch viele Eindrücke mit. Im Anschluss geht es zurück ins Hotel.

4 Heimreise mit Käsereibesichtigung
Nach dem Frühstück treten Sie nach einem Stopp an einer Käserei die Heimreise an.

Hotel-Info
3* Postillion Hotel Dordrecht
Alle Zimmer sind mit DU oder Bad und WC ausgestattet. Außerdem verfügt das Hotel über eine Bar und ein Restaurant.

Hinweise
Eventuell anfallende City Tax ist vor Ort zahlbar.
Gültiger Personalausweis erforderlich.
Mindestteilnehmerzahl 25 Personen.
Leistungen / Kinderermäßigungen
  • Fahrt im modernen Komfortreisebus
  • Getränke-Service und Mini-Küche
  • 3 x Übernachtung im 3* Hotel
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Grachtenrundfahrt in Amsterdam
  • 1 x Stadtführung in Amsterdam
  • 1 x Besuch einer Käserei und Holz-Schuhmanufaktur

Weitere Eintrittsgelder sind nicht enthalten.
Termine
28.04.2019 - 01.05.2019
pro Person im Doppelzimmer bis 31.01.2019 335.00€
pro Person im Doppelzimmer ab 01.02.2019 355.00€
Einzelzimmer 105,00€

   

Bestellhotline
05341 - 84700
Individuelles
Angebot anfordern:

Anmietung & Gruppenreisen

Katalog Katalogbestellung