Reisefinder
Reisezeit:
Reisekategorie:
Reiseland:
Suche:

Sauerland macht lustig!

Schmidt Reisen, Salzgitter
Das Sauerland wird nicht ohne Grund als „Land der tausend Berge“ betitelt. Die rund 5.000 Quadratkilometer umfassende südwestfälische Region mit seinen prägnanten 2711 Hügeln, dem üppig bewaldeten Mittelgebirgslandstrich,  den idyllisch in die bergige Natur eingegliederten Talsperren und den verschiedenen Kurund Urlaubsorten bieten ein Ideal an reichhaltigen Erholungs- & Freizeitangeboten

1 Anreise und Warsteiner Welt
Anreise nach Warstein. Entdecken Sie im Besucherzentrum ein kleines Museum zur Wirtschafts– und Design-Geschichte der Brauerei-Marke Warsteiner sowie die Produkte des Unternehmens. Im Multimedia- Theater erfahren Sie
alles Wissenswerte über die Herstellung des Bieres. Anschließend geht es mit der Besucherbahn zur Brauereibesichtigung durch die Produktionsstätten und Lagerhallen der gläsernen Brauerei. Verkosten Sie ein frisches Warsteiner Pils zu einem deftigen Sauerländer Eintopf. Im Anschluss unternehmen Sie ein lustige Planwagenfahrt durch den Warsteiner Wald. Am Abend geht es nach Olsberg zur Übernachtung. Hier werden Sie mit einem Begrüßungsgetränk
willkommen geheißen. Zimmerverteilung und Abendessen.

2 Sauerland
Mit Ihrer Reiseleitung starten Sie zu einer erlebnisreichen Sauerland-Rundfahrt. Genießen Sie die herrliche Landschaft in leuchtendem Grün mit weiten Wiesen und dichten Wäldern. Den staatlich anerkannten Luft- und Kneippkurort Brilon lernen Sie bei einem Stadtrundgang kennen. Die historische Hansestadt bietet für Besucher kurze Wege, fast alle Sehenswürdigkeiten befinden sich innerhalb der alten Stadtmauern. Im Anschluss haben Sie Zeit zur freien Verfügung um die sehenswerte Altstadt zu erkunden. Weiter geht es zum Weltcuport Willingen, mit der weltgrößten Skisprungschanze - der Mühlenkopfschanze. Sie ist eine der größten Freizeitattraktionen und das Wahrzeichen
der Stadt. Wieder im Hotel angekommen - Abendessen. Lassen Sie den Tag in geselliger Runde bei Musik und Tanz ausklingen.

3 Rückreise mit Abstecher nach Kassel / Herkulesdenkmal
Nach dem Frühstück treten Sie Ihre Heimreise mit einem Stopp am Bergpark Wilhelmshöhe an. Er ist weltweit einmalig und eine der Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt Kassel. Der am Hang des Naturparks Habichtswald gelegene
Landschaftsgarten ist einer der größten Bergparks Europas und stellt ein einzigartiges Kulturdenkmal dar. Hier sind zwei Epochen europäischer Gartenkunst harmonisch zu einer Einheit verbunden – die barocke Anlage mit dem dieKaskaden überragenden Oktogon, sowie eine weiträumige Parkanlage im Stil der englischen Landschaftsgärten. Zu den herausragenden Sehenswürdigkeiten und Attraktionen gehören der Herkules, die Wasserspiele, das Schloss
Wilhelmshöhe, die Löwenburg, das große Gewächshaus und das Ballhaus. Heimreise.

Hotel-Info
3*+ Parkhotel Olsberg
Das Hotel liegt mitten im großen Kurpark von Olsberg, fernab von jeglichem Straßenlärm und dennoch sind es nur 5 Minuten zu Fuß ins Zentrum von Olsberg. Die Zimmer sind hell und freundlich gestaltet und verfügen über einen
großen Balkon, Sat-TV-System, Telefon und Internetzugang für alle gängigen Systeme, geräumige Badezimmer, Haartrockner und einer ebenerdigen Dusche.

Hinweise
Gültiger Personalausweis erforderlich.
Mindestteilnehmerzahl 25 Personen.
Leistungen / Kinderermäßigungen
  • Fahrt im modernen Komfortreisebus
  • Getränke-Service und Mini-Küche
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 2 x Übernachtung im 3*+ Hotel
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • 2 x Halbpension als 3-Gang- Abendessen oder Buffet
  • 1 x Musikalischer Unterhaltungsabend
  • 1 x Besuch der Warsteiner Welt inkl. einem Getränk
  • 1 x Planwagenfahrt
  • 1 x Sauerländer Eintopfessen
  • 1x ganztägige Reiseleitung Sauerland
  • Stadtrundgang in Brilon
  • Besichtigung der Mühlenkopfschanze Willingen

Weitere Eintrittsgelder sind nicht enthalten.
Termine

   

Bestellhotline
05341 - 84700
Individuelles
Angebot anfordern:

Anmietung & Gruppenreisen

Katalog Katalogbestellung